Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Borat Sagdijev(R)

21.10.2012, 14:18
 

Männersport – Frauensport Durchgendern! (Allgemein)

Thread schreibgesperrt

http://www.badische-zeitung.de/freiburg/maennersport-frauensport--7439826.html

Sport und Geschlechtergerechtigkeit? Dazwischen liegen Welten: Beim Beachvolleyball etwa müssen Frauen Höschen tragen, die an den Seiten maximal fünf Zentimeter breit sein dürfen (unser Bild zeigt das deutsche Duo Sara Goller (links) und Laura Ludwig bei Olympia in Peking), während sich die Männer in schlabbrigen Bermudashorts in den Sand werfen.

Aber Geld verdienen wollen die "Sportlerinnen" dann doch?
Irgendwas müssen die Weiber halt tun um ihre Minderleistung zu Männern für den Zuschauer der das Geld bringt auszugleichen.

---
Afrika hat Korruption?
Deutschland ist besser, es hat Genderforschung und bald eine gesetzlich garantierte Frauenquote.

Dr.Bundy(R)

24.10.2012, 12:08

@ Borat Sagdijev
 

Männersport – Frauensport Durchgendern!

 

kein Scheiss, im Sport kommt dieser Genwaderwahn auch rüber. Letztens habe ich ne Zusammenfassung von American Football gesehen und da hat die erste Halbzeit eine Frau kommentiert und die zweite Halbzeit ein Mann. Dazu hat das Weib auch noch so eine kalte Stimme, ich war kurz davor den Ton abzuschalten. Was kommt danach? MMA wird von Frauen geführt, oder wie?

RSS-Feed
powered by my little forum