Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93960 Einträge in 22146 Threads, 285 registrierte Benutzer, 107 Benutzer online (0 registrierte, 107 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Danke, dass du das um die Verantwortlichen ergänzt hast (Falschbeschuldigung)

emannzer ⌂, Donnerstag, 23.10.2014, 13:42 (vor 1673 Tagen) @ FemokratieBlog

Und dabei Namen nanntest. Nämlich diejenigen, welche für dieses menschliche Desaster, seitens Horst Arnold, verantwortlich sind. Als da wären: "Dr. Christoph Trapp" (im Namen des Volkes), oder Kriminalhauptkommissar "Horst Plefka", der sich hinterher keiner Schuld bewusst war (ich hab doch nur meinen Job gemacht)

Dass dahinter, pardon: darunter, ein Mensch vergraben wurde, wird diese Beiden wohl nicht von ihrem Tiefschlaf abhalten ...

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum