Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 1 - 20.06.2001 - 20.05.2006

67114 Postings in 8047 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

BLÖDSINN

Aurora, Thursday, 23.06.2005, 17:27 (vor 6869 Tagen)

ich finde wir frauen sind gemein... warum können wir es nicht akzeptieren Frau zu sein? männer sind männer frauen sind frauen.. so ist das und bliebt das. warum sollen wir mehr wollen und berechtigt sein alles zu dürfen... männer müssen und müssen.. ich finde ein bisschen gleichebrechtigung die nicht einschränkt ok. aber man kanns auch übertreiben!
ich hätte auch ncihts dagegen zu Hause zu bleiben zu kochen zu putzen und zu Waschen. der mann arbeitet udn hat kein problem damit? nein.. er arbeitet hart.. aber wenn er nach ahuse kommt bekommt er etwas zu essen und eine Fraud ie ihn liebt und für ihn da ist. was will er zu hause wenn die frau erst nach ihm nach hause kommt? das gibt nur stress und ärger.. ich kenne euch familienda arbeitet die frau und der manni st zu hause.. ..
ich habs satt das wir nie zufrieden sein können.. typisch Mensch!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum