Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 1 - 20.06.2001 - 20.05.2006

67114 Postings in 8047 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Re: Wie sieht es mit Beleidigungen aus?

ChrisTine, Donnerstag, 04.05.2006, 01:12 (vor 5018 Tagen) @ Pilatus

Als Antwort auf: Re: Wie sieht es mit Beleidigungen aus? von Pilatus am 02. Mai 2006 13:55:

[...Absatz geschrieben von Schimmelreiter]

Ganz schlecht wäre natürlich, wenn nur bestimmte Leute (die schlimmen) Schimpfwörter benutzen können, und die anderen nicht. Wenn es gewisse User gibt, die gleicher sind als alle anderen User. In dem Falle könnte man das Forum in die Tonne treten.

Die Bemerkung im letzten Absatz stimmt. Gerade das war eine der Schwächen dieses Forums, dass einige gewissemassen als the Untouchables galten, sich mehr erlauben konnten und weniger hart kritisiert werden durften als viele andere. Offensichtliche Trolle erst...

Hierzu muß ich dann doch noch meinen Senf loswerden.
Kaum ein Mensch wird in der Lage sein, bestimmte Situationen objektiv beurteilen zu können, ich kann es auf jeden Fall nicht.
Ich z.B. kenne einige User aus diesem Forum persönlich, mit anderen wiederum unterhalte ich intensive Kontakte per Telefon, dadurch lernt man einen Menschen zumindest etwas näher kennen. Durch intensive Kontakte kann man sich z.B. jemanden gut vorstellen, wie er gerade auf etwas bestimmtes reagiert und ich muß dann sehr oft schmunzeln.
Ich hatte gerade an diesem Wochenende ein Gespräch mit jemanden aus diesem Forum. Er hat mir erzählt, daß er jemand bestimmtes nicht leiden kann, ich mag aber beide, weil jeder ein Individum für sich ist. Ja, soll ich mich deswegen jetzt zerreißen? Ich bin ein Mensch wie alle anderen hier, mit all meinen Fehlern und Schwächen. Ich glaube, gerade diese "Fehler", die wir alle haben, werden oftmals in der Anonymität vergessen, ich nehme mich da selbst nicht aus.
Laßt uns alle versuchen, daß beste aus dem neuen Forum zu machen.

Gruß - Christine


gesamter Thread:

 

powered by my little forum