Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Gesetzentwurf zur Beschneidung – Gender (Politik)

verfasst von André(R), 08.10.2012, 11:51

» Der damalige Königsweg wird auch diesmal beschritten werden: man stellt
» die Beschneidung aus religiösen Grunden trotz eigentlichen Verbots nach
» 'Beratung' straffrei.

Was das Problem in unserer westlichen und ach so aufgeklärten Welt natürlich nicht ansatzweise tangiert: Wie sieht es mit unserer Beschneidungsindustrie (in den USA ganz groß, aber auch hier nicht zu verachten; denn von den Amis lernen heißt ja siegen lernen) aus, die natürlich nicht aus religiösen Gründen Jungs beschneidet? Die machen das aus Profitgründen, denn die Kosmetikindustrie braucht die kleinen Hautfetzen der kleinen Jungs. Das ist die Frage unserer Welt. Wie immer - die angebliche Debatte ist nur ein Ablenkungsmanöver gewesen.

Gruß
A.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum