Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Ein weiterer Grund die Piraten nicht zu waehlen (Feminismus)

jens_, Samstag, 19.05.2012, 00:57 (vor 3441 Tagen) @ Werner

Anke Domscheit-Berg hat vor allem zwei Qualifikationen, die sie für die Seeräuber interessant macht: Zum einen beschäftigt sich die Ex-McKinsey-Beraterin und Ex-Microsoft-Managerin seit Jahren als Lobbyistin für „Open Government“.
Zum anderen könnte sie als Feministin die Piraten geschlechterpolitisch alphabetisieren.

Tolle "Qualifikationen": einmal nach oben geheiratet zur Lobbyistin und zum andern Feministin.

Ihr einziges Ziel ist es, die feministische Gleichschaltung weiter voranzutreiben hinder der Fassade von angeblichen "Maennerbuenden". Also nichts, was man nicht schon gesehen haette...


gesamter Thread:

 

powered by my little forum