Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

"Medienkarriere" Tiedje (Manipulation)

Holger, Monday, 15.10.2012, 14:32 (vor 4262 Tagen) @ phaidros52

Die verlogene Knallcharge Tiedje ist Kachel massiv angegangen.
"Die Rechtsanwäldin"
http://rechtsanwaeldin.blogspot.de/2012/10/gunther-jauch-ard-2145-uhr-sendung-vom.html
hat dankenswerterweise darauf hingewiesen, daß der saubere Herr schon mal ganz anderer Ansicht war:

"Am Rande des Justizskandals" Journalist und Berater Hans Hermann Tiedje sieht den Kachelmann-Prozess "am Rande des Justizskandals", da die Staatsanwaltschaft gezielt Informationen über den Angeklagten lanciert hat. Er sagt: "Ich glaube, dass diese Kammer Kachelmann verurteilen wird - obwohl meiner Meinung nach die Beweislage das überhaupt nicht hergibt. Ich hab das Gefühl, dass die Kammer auf Verurteilungskurs ist."
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/web/ZDF.de/maybrit-illner/2942124/5390962/146229/Zwischen-Vorurteil-und-Urteil.html


gesamter Thread:

 

powered by my little forum