Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

104460 Einträge in 24759 Threads, 288 registrierte Benutzer, 228 Benutzer online (0 registrierte, 228 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Liege gerade unterm Tisch.....wer zieht mich wieder hoch? (Politik)

Micha wieder da, Freitag, 19.07.2019, 05:50 (vor 437 Tagen)

Vergleich: Deutscher und US-Verteidigungsminister

I. Das ist Mark Esper, designierter Verteidigungsminister der USA.

Militärische Fähigkeiten:

- Ingenieursstudium (Bachelor) an der United States Militärakademie.
- Eintrag in die Bestenliste in West Point.
- Master in Verwaltung in Harvard.
- Dr. in Philosophie an der George Washington Universität.
- Fallschirmjäger in der 101 im Irakkrieg.
- Bronze Star.
- 10 Jahre aktiver Militärdienst.
- Assistent Secretary for defense.
- Vizepräsident der Aerospace Industrie Association.
- United States secretary of the army.
- diverse andere Dinge, die ich ausgelassen habe.

Jetzt nominiert zum united States secretary of defense.

II. Das ist Annegret Kamp-Karrenbauer, designierte Verteidigungsministerin Deutschlands.

Militärische Fähigkeiten:

- Master in Politikwissenschaften.
- Schwimmabzeichen "Seepferdchen"
- Kann an den Inhalt einer Büchse Ravioli mit einem Dosenöffner
kommen.

Jetzt nominiert zur deutschen Verteidigungsministerin.

https://www.mmnews.de/politik/127597-vergleich-deutsche-und-us-verteidigungsminister


sG
Ms_kaffee s_happy s_traenenlachen s_feuerwerk s_merkelmussweg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum