Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101333 Einträge in 24123 Threads, 288 registrierte Benutzer, 234 Benutzer online (1 registrierte, 233 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

BREAKING NEWS für Schweizer: Jolanda Spiess-Hegglin jammert (ab 3:49 min) in report-München-FakeNEWS-Schleuder (Manipulation)

Don Camillo, Sonntag, 13.10.2019, 01:27 (vor 233 Tagen)

Beim youtuben 'n Bild von dieser komischen Futt gesehen und denk' noch, das ma' anklicken. Und was seh' ich? Die Falschbeschuldigerin aus der Schweiz - am Jammern!

(K.O.-Tropfen-Frau ab 3:49 min)
"... Nach einer Vergewaltigung, die sie nicht beweisen kann erhält die aufstrebende Politikerin..."

Preisfrage: Was hat Anna Tillack und Thomas Kiessling von report München gelogen?

Hier das Youtube-Video (wer's nicht glauben will):

Hass-, Gewalt- und Sexphantasien: Angriff auf Politikerinnen im Netz | report München
[image]5.118 Aufrufe •11.10.2019
Hasstiraden, Vergewaltigungsdrohungen, rohe Gewalt im Netz - das trifft Politikerinnen in besonderem Ausmaß. Eine Umfrage unter allen Frauen im Bundestag zeigt die erschütternde Wahrheit: die meisten, die uns geantwortet haben, werden in sozialen Medien regelmäßig angefeindet, oftmals mit sexistischer Konnotation. Das Perfide: Anzeigen verlaufen meist im Sande. Autor: Anna Tillack, Thomas Kiessling

Dazu sagt man dann wohl: "Heul doch!"

---

PS:
Alter Verwalter, sieht die abgerissen aus! :-D

s_dflagge


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum