Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

99992 Einträge in 23878 Threads, 287 registrierte Benutzer, 71 Benutzer online (1 registrierte, 70 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Na, was war denn an Thüringen undemokratisch? (Politik)

James T. Kirk ⌂ @, Alphamädchen-Quadrant, Donnerstag, 26.03.2020, 14:56 (vor 9 Tagen) @ Merkel in Quarantäne

Legt doch mal hieb- und stichfest dar, was an den Vorgängen in Thüringen undemokratisch war/ist.

Ihr seid wirklich peinlich ungebildete, paranoide Schwachmaten.

Wäre das, was da geschah, "undemokratisch", könnte man dagegen klagen bzw. hätte Aussichten auf Erfolg. Das sind aber ganz normale demokratische Prozesse.

Ich behaupte nicht, daß diese Vorgänge für ein besonderes demokratisches Bewußtsein sprächen.

Das sind aber eben zwei verschiedene Dinge, Ihr politischen Analphabeten.

--
Musik-Museum
Rechtschreibkatastrophe

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum