Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

103068 Einträge in 24481 Threads, 288 registrierte Benutzer, 65 Benutzer online (1 registrierte, 64 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Masken-Mob prügelt Busfahrer in Bayonne (F) hirntot (Gewalt)

Christine ⌂ @, Donnerstag, 09.07.2020, 08:56 (vor 27 Tagen)

In Frankreich wurde am Sonntag ein Busfahrer derart schwer verletzt, dass er für hirntot erklärt wurde. Er wurde attackiert, weil er eine Gruppe von Menschen nicht ohne Masken und Fahrausweise in seinen Bus lassen wollte. Für die Familie bricht eine Welt zusammen.[..]
 
Berichten zufolge kam es erstmals um 14 Uhr zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Männern, die keinen Fahrschein hatten. Am Abend dann, als Monguillot mit dem Bus an der Haltestelle Balishon hielt, stieg ein Mann ohne Maske ein und gesellte sich zu vier weiteren Personen, die bereits im Bus waren. Darunter offenbar auch die Schwarzfahrer vom Nachmittag.
 
Im französischen ÖV gilt Maskenpflicht. Der Chauffeur soll die Gruppe darum aufgefordert haben, den Bus zu verlassen. Es kam zu einem lauten Wortwechsel. Dann eskalierte die Situation und die Maskenverweigerer prügelten auf ihn ein. Als Monguillot zu seinem Sitz zurücklaufen wollte, hieb ihm einer der Schläger heftig auf den Kopf und der Chauffeur verlor das Bewusstsein. https://www.blick.ch/news/ausland/masken-mob-pruegelt-busfahrer-in-bayonne-f-hirntot-ehefrau-unter-schock-sein-kopf-war-deformiert-id15977080.html

Bei uns würden die Schläger vermutlich Bewährung bekommen, weil der Busfahrer auf Grund seines Sturzes selbst schuld an seinem Schicksal ist.

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum