Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126801 Einträge in 31156 Threads, 293 registrierte Benutzer, 627 Benutzer online (1 registrierte, 626 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Linke sind also doch fähig zur Selbstreflektion? (Humor)

Borat Sagdijev, Wednesday, 28.10.2020, 11:25 (vor 1327 Tagen) @ James T. Kirk

Hast du das nötig, auszuweichen und einen extrem konstruierten Nebenkriegsschauplatz zu eröffnen?

Du verhältst dich genau so, wie du es Linken vorwirfst.

Linke sind also schwach und konstruieren Nebenkriegsschauplätze wenn sie in der Sache nicht argumentieren können. Nun, das ist für einen rächten Nazi nix neues.

Linke sind demnach Fähig zur Selbstreflektion, wenn sie einen Rächten damit diffamieren können, ich gratuliere zu diesem briallanten Argument.

Könnte es sein dass ein Linker eine unzureichende eigene Identität hat und sich immer über einen rächten Nazi definiert und er wie ein Vampir ohne Trump! o.ä. zu Staub zuerfallen würde?

Trump wird nächste Woche ganz schön Staub aufwirbeln.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum