Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118217 Einträge in 28010 Threads, 294 registrierte Benutzer, 63 Benutzer online (0 registrierte, 63 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Rechts oder links (Bildung)

Wiki, Wednesday, 10.03.2021, 00:25 (vor 572 Tagen)

https://twitter.com/AndreasKemper/status/1367795787472769026

Uns Kemper verlinkt dieses Bild in Twitter:
[image]
Liebe Schüler, bitte, wenn ihr die Treppen benutzt:
Bleibt rechts, wenn ihr nach oben geht,
bleibt links, wenn ihr nach unten geht.
So vermeidet ihr Stau!
- https://twitter.com/doktorkohl/status/1367725549213384704

Ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber so wie ich es verstehe, gibt es unvermeindlich Stau, weil die Schüler auf derselben Seite die Treppen benutzen muss…

Kempers Kommentar:
Kollektivsymbolisch ist "rechts" nun mal mit ^oben und "links" mit ^unten verbunden. - https://twitter.com/AndreasKemper/status/1367795787472769026

Sternchen, Unterstrich und "-innen" müssen durchs Fenster, weil "Schüler" laut Duden ja ab sofort nur männliche Menschen, die in die Schule gehen, bezeichnet. :-D

Fabian Boetzl

Antwort an @AndreasKemper

Das ist ein Witz oder? Bei der Ansage kommt es zur Kollision - beide Seiten müssten sich rechts oder links halten ...
- https://twitter.com/fboetzl/status/1367796271596048386


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum