Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

109298 Einträge in 25991 Threads, 289 registrierte Benutzer, 225 Benutzer online (0 registrierte, 225 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

EILMELDUNG: Zwangsimpfung rechtlich bestätigt! (Coronawahn)

Marvin, Montag, 12.04.2021, 19:31 (vor 25 Tagen)

Trotz allen Versprechungen der Politikdarsteller kommt jetzt ein Urteil des höchsten europäischen Gerichtes um die Ecke, welches Zwangsimpfungen für rechtlich korrekt bestimmt.

Dieses Urteil ist eine Steilvorlage für Befürworter einer verpflichtenden Impfung für alle. Ferner sollen jetzt auch Kinder bald gegen Corona geimpft werden. Darum und wie sich Uschi Glas und Günther Jauch aktuell lächerlich machen, erfahrt ihr in der neuen Sendung von SchrangTV.

https://www.heikoschrang.de/de/neuigkeiten/2021/04/12/eilmeldung-zwangsimpfung-rechtlich-bestaetigt/

Was die Menschen noch nicht wissen, dass alle Organisationen keine Verantwortung für Impfschäden und deren Folgen übernehmen. Wer sich impfen lässt und eine Lebensversicherung abgeschlossen hat und kurz darauf stirbt, dann müssen sich die Begünstigten der Lebensversicherung auf einen jahrelangen Rechtsstreit einlassen müssen! Lebensversicherer schliessen auch keine Lebensversicherung ab die schon gegen Corona geimpft wurden, das Risiko ist denen zu groß!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum