Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126871 Einträge in 31179 Threads, 293 registrierte Benutzer, 619 Benutzer online (0 registrierte, 619 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Grüne Intelligenzbolzinnen (Humor)

Hasi, Friday, 25.06.2021, 16:00 (vor 1093 Tagen) @ PACK-TV (DER ECHTE RECHTE)

Sie sind irgendwie alle so schlau wie Annalena Baerbock
https://twitter.com/i/status/1408151231827226637

Jetzt ist sie vom Listenplatz 2 zurück und bei den Grünen ausgetreten.

Die hatten wahrscheinlich keine andere kompetente Frau und haben gedacht, daß die als Controllerin das irgendwie schafft.
Wirft nicht nur ein schlechtes Licht auf die Frau, sondern auf die gesamte Partei, wenn sie solche Spielchen spielt. Ich hoffe nicht, daß der schnelle Austritt zum Vergessen und zur Schadensbegrenzung führt.
Die Grünen des Saarlands gehören auch zu den Grünen des Bundes, und das war kein kleiner Parteitag, sondern ein Landesparteitag.

Daß die Grünen so blöde sind, ist aber wirklich neu.
Wenn diese Geschichte mit dem Frauenstatut (und der Erweiterung beim Rederecht, wonach nur noch Frauen und nicht die gesamte Versammlung entscheiden darf, ob nach den Reden aller Frauen noch ein Mann reden darf) mehr publik werden würde, könnte das noch mehr Wählerstimmen kosten.
Die meisten wissen nichts oder zu wenig über die antidemokratische 'Verfassung' (in) dieser Partei.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum