Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

112170 Einträge in 26548 Threads, 290 registrierte Benutzer, 224 Benutzer online (0 registrierte, 224 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Ich widerrufe und bitte um Vergebung: FFP2-Masken bieten hocheffizienten Schutz! Das ist nun meine feste Überzeugung. (Allgemein)

Mr.X, Montag, 26.07.2021, 15:22 (vor 52 Tagen)
bearbeitet von Mr.X, Montag, 26.07.2021, 15:32

Bisher hatte ich, was zugegeben auch immer fundiert begründet war (Stichwort "Arbeitsschutz", usw.), seit 1,5 Jahren immer behauptet, daß Maske-tragen Schwachsinn ist. Das möchte ich nun revidieren:

- Die Merkel Schlägertruppe, kurz MST, ehemals "Polizei", "schützt" sich mit FFP2-Masken, um beim Oma-Vermöbeln, oder Helfer von Flutkatastrophen schikanieren etc., anschließend nicht von Freunden und Bekannten oder ihren Opfern identifiziert werden zu können.
- Das permanent wechsende Pöbel-Personal ("WO IST DIE MASKE?!") in Discountern und Baumärkten, das offenbar vom Merkel-Regime wechselweise in "zu toleranten Märkten" kurzzeitig installiert wird, "schützt" FFP2-Masken, damit sie anschließend nicht in anderen Märkten identifiziert werden können.
- Geimpfte Omas und Opas meckern um so mutiger an der ALDI-Kasse über unkorrektes Anliegen von Masken anderer Kunden, wenn sie eine FFP2-Maske "schützt".
- Denuntianten auf der Straße können sich ebenso viel erfolgreicher "schützen".
- BehördenmitarbeiterINNEN+divers, also alles was 100%iger Volksschädling ist, fühlen sich hinter FFP2-Masken unbeobachteter und "geschützter", wenn sie Leute in Behörden schikanieren und dabei hinterher draußen nicht erkannt werden können.

Es ist praktisch das gleiche, wie vor ca. 2 Jahren, als Verbrecher zu ihrem Überfall, Raub oder einer Vergewaltigung (asoziale Tätigkeiten) die Dienstbekleidung "Maske" trugen. Asoziale tragen halt Maske, denn Masken schützen Asoziale. Und Regierung/ Verwaltung ist asozial. Um weiter andere ausnehmen zu können, muß das Merkel-Regime seine Helfer "schützen". So einfach ist das.

Merke:
Asozial schützt Maske.

Tags:
Coronawahn


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum