Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

112202 Einträge in 26558 Threads, 290 registrierte Benutzer, 92 Benutzer online (0 registrierte, 92 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Merkel-Regime sabotiert freie Flut-Helferstation: "Polizei räumt heute Aloisiusschule Ahrweiler Augenzeugenbericht" (+N) (Manipulation)

Mr.X, Freitag, 30.07.2021, 16:50 (vor 50 Tagen)
bearbeitet von Mr.X, Freitag, 30.07.2021, 17:07

Das ist nicht mehr zu fassen!

Wieso ist das gesamte Merkel-Regime noch nicht in's tiefste Loch geschmissen worden?! Die haben zunächst 100erte von Toten produziert und hindern nun weitreichend mit ihrer Schlägertruppe (ehemals "Polizei") private Helfer an Katastropehenschutzmaßnahmen. Wohlgemerkt ist das nicht die einzige Sabotage, die das Merkel-Experten-Team an den Tag gelegt hat. Zu nennen sind da u.a. das Dorf "Schuld", mit den abgelehnten rund 800.000 € von Bobo Schiffmann-Spenden oder die Straßensperren mit Oma-Verprüglern (auch ehemals "Polizei") aus Berlin, rund um Ahrweiler. Das sieht alles danach aus, alsob die keine lästigen Zeugen benötigen.

1 zu 1: Polizei räumt heute Aloisiusschule #Ahrweiler Augenzeugenbericht
889 views - Jul 29, 2021 - Farang TV - 107 subscribers - #Netzfund

Hier ein erschütterndes Zeitdokument. Abendliches Interview des Journalisten Martin Lejeune (Kanal Anni und Martin auf YT) mit dem Chirurgen und Psychotherapeuten Dr. Lenggies, der die Räumung der Aloisiusschule in Ahrweiler am 28.07.2021 durch Polizei und Ordnungsamt hautnah schildert. Nichts kann diesen Schritt des Bürgermeisters rechtfertigen, die dort befindlichen Sachen zu konfiszieren und gespendete Lebensmittel und andere Gegenstände von der Polizei entsorgen zu lassen. Eine zutiefst unmenschliche Tat, für die er sich nun verantwortlich zeigen muss.

Da stehen Hilfsgüter von unermesslichem Wert, Anwohner haben exakt dieses Zentrum zur Hilfe angenommen, alles war legal unter Dach und Fach und nun werden die privat gespendeten Hilfsgüter von Stiefellutschern des Merkel-Regime vernichtet. Hier ein Schmierfink der Hofberichterstattung, wie er die unsagbare Sabotage am Volk, in seiner Hofberichterstattung transportieren soll:

29.07.2021 - 21:17 Uhr - Räumung in Ahrweiler
Querdenker verlassen Schule
Unter dem Deckmantel der Hilfeleistung haben sich Querdenker in einer Schule in Ahrweiler einquartiert. Jetzt hat die Polizei dem Spuk ein Ende bereitet.
Politik/ Baden-Württemberg: Eberhard Wein (kew)
Von Eberhard Wein

Bad Neuenahr-Ahrweiler - Die Querdenker, die fast zwei Wochen lang die Aloisius-Grundschule in Bad Neuenahr-Ahrweiler als Basisstation für angebliche Fluthilfe-Einsätze genutzt haben, haben das Gebäude am Donnerstagabend verlassen. Das hat das Polizeipräsidium Koblenz mitgeteilt. Die Stadtverwaltung hatte am Mittwochabend nach tagelanger Duldung eine Räumungsaufforderung verschickt. Die Schule solle wieder für den Lehrbetrieb vorbereitet werden, hieß es.
Das Wirken der Querdenker hätten Polizei und Verfassungsschutz seit Beginn der Flutkatastrophe intensiv im Blick gehabt. „Unter dem Deckmantel der Hilfsbereitschaft wurde hier verschwörerisches Gedankengut verbreitet und die Maßnahmen der Hilfs- und Rettungsdienste und der Polizei diskreditiert. Dies erhöhte die Ängste und Sorgen in der ohnehin stark betroffenen Bevölkerung“, sagte der Koblenzer Polizeivizepräsident Jürgen Süs.

Hilfe ist gesichert

Im Umfeld der Aloisius-Grundschule sei das Verpflegungsangebot mit einer Essensausgabe und Sanitätsleistungen ausgebaut worden. Hierzu hätten verschiedene Hilfs- und Rettungsdienste sowie die Bundeswehr einen Versorgungsstützpunkt an der Philipp-Freiherr-von-Boeslager-Realschule eingerichtet, der den Anwohnerinnen und Anwohnern seit zwei Tagen vollumfänglich zur Verfügung stehe. „Auch nach dem Abzug der Querdenker aus der Schule werden wir ihre Aktivitäten weiterhin aufmerksam beobachten“, kündigte Süs an.

Die Provokationen der Perversenvereinigung (ehemals "Regierung") steigen mittlerweile in's Unermessliche! Wann werden die gestoppt?! Die kommende Wahl wird jedenfalls sabotiert werden, so viel ist sicher. Nur noch ein Wunder kann uns retten.

Was kommt als Nächstes, "... oh, wir hatten ein technisches Versagen an den Sendemasten im AFD-Wähler-Stadtteil. Es tut uns leid, daß alle Einwohner mit den Funkanlagen gegrillt wurden"?

----

Nachtrag (+N):

Hier auch noch in klaren Worten von Bodo Schiffmann aus Koblenz (Versammlungsrede):

Der tägliche Wahnsinn: Ahrweiler 28.07.2021 Hilfszentrum Aloisiusschule wird mit Polizei geräumt
1,642 views - Jul 28, 2021 - Farang TV - 107 subscribers

Ahrweiler 28.07.2021 Hilfszentrum Aloisiusschule Ahrweiler wird mit Polizei geräumt
#Netzfunde zusammengefasst
Anmerkung: Die Schule wurde vorher an die Hilfskräfte zu Nutzung übergeben und wird nun mit einer Fristsetzung von wenigen Stunden polizeilich geräumt.
_________________________________________________________________________________________
Netzfund dazu passend:
♦️♦️♦️Kommen grade von der Aloisiusschule in Ahrweiler. Die Organisatoren von dort ziehen um nach Bad Münstereifel. Zur Räumung durch die Stadtverwaltung gab es eine Vorgeschichte, das kam nicht aus heiterem Himmel. Es gab unter anderem gehäuft Plünderungen und Diebstahl. Das Material ist zum großen Teil schon abtransportiert und verteilt worden. Der Rest wird nach Bad Münstereifel gebracht. @aliensbestfriend


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum