Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

113079 Einträge in 26695 Threads, 292 registrierte Benutzer, 197 Benutzer online (0 registrierte, 197 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Edeka und True Fruits (Gleichschaltung)

adler @, Kurpfalz, Freitag, 20.08.2021, 12:11 (vor 65 Tagen)

Zur Wahl im September hat der Bonner Smoothies-Hersteller Statements ALLER im BT vertretenen Parteien auf seine Flaschen aufgedruckt.
https://true-fruits.com/diequalderwahl

Also wirklich ALLER! Für die Blockparteien kein Problem. Aber da gibs ein Schmuddelkind, nennt sich AfD. Und weil Edeka ja die Guten sind wurden die Flaschen mit AfD-Aussagen wieder zurückgeschickt. Die hätten sie nicht bestellt. Denn, so Edeka bei den Fratzen:
"Rechts ist bei uns kein Platz im Regal"

Quellen:
https://true-fruits.com/
https://philosophia-perennis.com/2021/08/20/edeka-verbannt-afd-smoothies-aus-den-regalen/
https://www.derwesten.de/panorama/vermischtes/edeka-afd-true-fruits-bundestagswahl-smoothie-saft-id233094585.html

True Fruits? Da war doch mal was!

Richtig da war mal was mit Lookismus und Sexismus 2015. Die sind aber damals und auch später nicht in die Knie gegangen. Haben sogar einen Preis gestiftet, den

"Eier aus Stahl Award"! der "Unternehmen, Privatpersonen oder Menschen in der Öffentlichkeit verliehen [wird], die Mut beweisen, ihr eigenes Ding durchziehen und sich nicht zum Gefallen ihrer Zielgruppe verbiegen lassen"

Die Müllhalde hat unter Kontroversen" alle sog. "Skandale" gesammelt. Danke schön.

--
Wer die menschliche Gesellschaft will,
der muss die feministische überwinden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum