Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118106 Einträge in 27977 Threads, 294 registrierte Benutzer, 178 Benutzer online (0 registrierte, 178 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Französische Bürger gegen Journaille (Lügenpresse)

Sozenbolzer, Wednesday, 10.11.2021, 17:36 (vor 319 Tagen) @ Manhood

"Im Alltag in der Stadt ist der Gesundheitspass eigentlich kein Thema mehr, wir haben uns einfach daran gewöhnt. Ich finde ja, dass es gute juristische Argumente gibt, gegen den Gesundheitspass zu sein. Aber..."

Der Satz ist in meinen Augen einer der wichtigsten: der Schwurbler weiss, als Jurist, dass es gute Gründe GEGEN den Pass gibt, aber...es interessiert ihn nicht, weil seiner Ansicht nach die DIKTATUR kein Thema mehr ist, der Pöbel hat sich gefügt.

Wäre da nicht der kleine Haufen Gallier um Asterix und Obelix, der nicht gewillt ist, sich zu fügen und gegen die Hofberichterstatter der Diktatur an- und Türen einrennt...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum