Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126871 Einträge in 31179 Threads, 293 registrierte Benutzer, 626 Benutzer online (2 registrierte, 624 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Demo gegen GEZ #München steht auf #Demo #Königsplatz Teil 3 Rede GEZ Jimmy C. Gerum - 26.01.22 (GEZ)

Marvin, Monday, 31.01.2022, 20:34 (vor 873 Tagen)

https://www.youtube.com/watch?v=Jza_01YTM8E&ab_channel=Klardenker
https://www.youtube.com/watch?v=Ed759BYhoeI&ab_channel=Klardenker

Teil3 gegen GEZ
https://www.youtube.com/watch?v=Me2cusgIhyo&ab_channel=Klardenker

2.871 Aufrufe • 27.01.2022 • #Demo #Demonstration #Königsplatz #GEZ #Münchner #Mittwoch #Mittwochsdemo #Spaziergang Das Video zeigt Teil 3 von der Demonstration von "München steht auf" auf dem Königsplatz. Dies ist die Rede von Jimmy C. Gerum, der auf die #Rundfunkgebühren eingeht, und wie wir uns diese Gebühren wieder zurückkolen können.

http://leuchtturmard.de

Den ersten Teil der Rede mit Impressionen von der Demo findet ihr hier:
https://www.youtube.com/watch?v=Jza_0...

Nachdem bisher die Stadt alle Demos, die gegen die Maßnahmen gerichtet waren, auf die #Theresienwiese verbannen wollte, und daher diese immer wieder abgesagt wurden, einigte man sich heute mit der Stadt auf den Königsplatz.

Jedoch erfolgte dies zu einem sehr hohen Preis, den viele Menschen als Demütigung empfanden, und daher der Veranstaltung fern blieben. Die Teilnehmer mussten sich in Clustern separieren lassen, Masken- und Visierpflicht, Teilnehmerbegrenzung auf 3000, je 10 Personen ein Ordner, waren nur einige der Auflagen.

Dennoch gab es beeindruckende Bilder und es kamen mehrere tausend Menschen zusammen. Der Königsplatz mit seinen imposanten Bauwerken lieferte dazu die passende Atmosphäre.

Die Veranstaltung lief insgesamt friedlich ab. Auch die Polizei hielt sich weitgehend zurück. Am Stachus gab es jedoch einen Vorfall mit der Polizei, wobei ein Teilnehmer verletzt wurde, und mit dem Krankenwagen abtransportiert werden musste.

https://leuchtturmard.de/

Wachsamkeit ist das höchste Gebot!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum