Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

125762 Einträge in 30752 Threads, 293 registrierte Benutzer, 153 Benutzer online (0 registrierte, 153 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Würzburg: Prozessbeginn zehn Monate nach Messerattacke – Täter schuldunfähig (Gewalt)

Ausschussquotenmann, Saturday, 23.04.2022, 18:21 (vor 724 Tagen) @ Rainer

Die geben seinen eigentlichen ausländerrechtlichen Status ja nicht an. Wenn er vom BAMF Flüchtlingsstatus hat bleibt das Goldstück hier und liegt uns weiter bis zum Lebensende auf der Tasche.
https://www.gesetze-im-internet.de/asylvfg_1992/__3.html

Um den Status zu widerrufen bräuchte man eine Verurteilung wegen der begangenen Straftaten. Eine solche liegt aber aufgrund der festgestellten Schuldunfähigkeit nicht vor.
Notfalls bekommen die auch gerne vom BAMF ein Abschiebungsverbot verpasst, damit das Goldstück nicht verloren geht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum