Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

117710 Einträge in 27841 Threads, 294 registrierte Benutzer, 149 Benutzer online (1 registrierte, 148 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Clownspunkte (Gesellschaft)

adler @, Kurpfalz, Monday, 13.06.2022, 18:43 (vor 57 Tagen)

Flingeraner verteilt Clownspunkte. Beispiele im Original eingebunden.

Von immer mehr Leuten aus meinem Umfeld höre ich die Diagnose: "Wir leben in einer Clownswelt." Der Grund: Aus ursprünglich vernünftigen Ideen sind überdrehte Skurrilitäten geworden. Es wird Zeit, diese anhand einer Clownsskala zu messen. Los geht's.

Fangen wir mit dem Feminismus an. Ursprünglich absolut berechtigt. Auch heute noch werden weltweit Frauen geköpft, gesteinigt und zwangsverheiratet. Vor allem in muslimischen Ländern sind Frauen Menschen zweiter Klasse. Noch schlimmer trifft es Homosexuelle.

In Deutschland dagegen genießen Frauen und Homosexuelle die gleichen Rechte wie heterosexuelle Männer. Deshalb muss die neue Generation von Feministinnen auf einen alten Marketingtrick zurückgreifen: Kreiere ein Scheinproblem und biete dafür eine Lösung an.

Das Scheinproblem: Unsere Sprache diskriminiert Frauen bzw. Transsexuelle. Die Lösung: eine Clownssprache. Dafür gibt's von mir XXXXX Clownspunkte.

Wir werden sogar aufgefordert, unsere sexuellen Praktiken zu hinterfragen, um traditionelle Rollenbilder zu bekämpfen. Beim Vögeln die Welt verbessern: So einfach geht der Kampf für Emanzipation heute! Dafür XXXX Clownspunkte

Bisweilen treibt der Kampf um eine gendergerechte Sprache so skurille Blüten, dass das Clowneske sogar schon in die Welt der Juristen Einzug hält. Dafür XXXXX Clownspunkte und einen Tag Zwangsbeschallung durch Troubadix.

https://nitter.net/Flingeraner/status/1535587925441880065#m

--
Wer die menschliche Gesellschaft will,
der muss die feministische überwinden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum