Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

117710 Einträge in 27841 Threads, 294 registrierte Benutzer, 172 Benutzer online (1 registrierte, 171 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Massenschlägerei mit 100 Männern in Berliner Freibad (Das hat nichts mit Nichts zu tun)

Ausschussquotenmann, Tuesday, 21.06.2022, 14:41 (vor 49 Tagen)

Wie jedes Jahr wurde die Freibadsaison in Berlin würdig eröffnet. Und dies sind jetzt keine Szenen aus dem einschlägig bekannten Neuköllner Freibad Columbiabad, sondern Bilder aus dem bügerlichen Stadteil Steglitz. Total bunt und so schön s_kotzsmiley

"Massenschlägerei mit 100 Männern in Berliner Freibad
24.056 Aufrufe 21.06.2022 Der harmlose Anlass: ein Bespritzen mit Wasserpistolen. Das Ergebnis: Rund 100 Personen schlagen aufeinander ein – mehrere Verletzte und ein Polizei-Großeinsatz.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam es am Sonntagnachmittag zu einer Massenschlägerei in einem Sommerbad im Bezirk Steglitz. Auf BILD-Nachfrage sagten die Berliner Bäderbetriebe, dass es sich um das Sommerbad am Insulaner handele.

Demnach sollen sich gegen 16.25 Uhr zunächst zwei Gruppen, bestehend aus vier und zehn Personen, im Spaß mit Wasserpistolen bespritzt haben. Allerdings entwickelte sich aus dem anfänglichen Spaß erst eine verbale und dann eine körperliche Auseinandersetzung.

Als Sicherheitskräfte schlichten wollten, eskalierte die Situation. Am Ende waren an der Massenschlägerei rund 100 Leute beteiligt – alles festgehalten in mehreren Videos.

Die ganze Story liest du hier: https://on.bild.de/3ObXwLN"
https://www.youtube.com/watch?v=9RVUwA_-cNw


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum