Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118147 Einträge in 27989 Threads, 294 registrierte Benutzer, 82 Benutzer online (0 registrierte, 82 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Die Übersterblichkeit in US of A im arbeitenden Alter ist irgendwo zwischen 20 bis 60% (Plötzlich und unerwartet)

Borat Sagdijev, Thursday, 14.07.2022, 17:35 (vor 76 Tagen) @ Rainer

Laut Statistiken von Lebensversicherern.

Ca 98.5 % sterben im nicht arbeitsfähigen Alter über 65, daher fällt das im Gesamtbild kaum auf.

Nimmt man mal 20% Übersterblichkeit für die Gesamtbevölkerung im arbeitsfähigen Alter an, so gibt das bei 330e6 US of A Einwohnern eine Übersterblichkeit im arbeitsfähigen Alter von 100e3 pro Jahr.

Die Gesamtsterblichkeit liegt bei ca. 2.8e6 / Jahr, also deutlich mehr als eine Größenordnung darüber.

Wiegt man das gegen den fehlenden Nachweis des Kokolores "Virus", die offensichtliche Unwirksamkeit der "Impfung", frage ich mich ob Mengele rehabilitiert werden muss.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum