Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118235 Einträge in 28015 Threads, 294 registrierte Benutzer, 87 Benutzer online (1 registrierte, 86 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Konzertabbruch wegen Rastas und Reggae, Band fassungslos (Gesellschaft)

Untermensch, Thursday, 28.07.2022, 22:05 (vor 67 Tagen)

Der Abbruch eines Konzerts in der Schweiz wegen Dreadlocks und Reggaemusik schlägt immer höhere Wellen.
Der Auftritt in der „Brasserie Lorraine“ am 18. Juli war nach der Pause vom Veranstalter abgebrochen worden. Als Grund wurde genannt, dass sich mehrere Zuschauer über „kulturelle Aneignung“ beschwert hätten. Dabei sei von einem „Unwohlsein mit der Situation“ die Rede gewesen. Zwei Bandmitglieder hätten Rastafrisuren tragen, jamaikanische Reggae-Musik gespielt und farbige Kleider aus Afrika getragen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum