Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118205 Einträge in 28007 Threads, 294 registrierte Benutzer, 63 Benutzer online (0 registrierte, 63 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Vor 20 Jahren, Skandalrede im Bundestag (Politik)

Ausschussquotenmann, Sunday, 31.07.2022, 01:00 (vor 63 Tagen)

Schill hat damals schon gesagt was einen heutzutage zum Prüffall machen würde. Im Hohen Haus herrschte bereits vor 20 Jahren keine Meinungsfreiheit mehr. Über die jüngste Flutkatastrophe spricht keiner mehr. Die war ja nur in Deutschland.
Über Hamburgs Innensenator Ronald Schill bricht eine Welle der Empörung herein. Die Skandalrede bei der Hochwasser-Debatte im Bundestag sorgte für einen handfesten Krach in der Hamburger Regierungskoalition. Der Münsteraner Ortsverband will "Richter Gnadenlos" jetzt sogar aus der Partei schmeißen.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/skandalrede-im-bundestag-schill-partei-ohne-schill-a-211573.html

https://www.youtube.com/watch?v=mq2YvLrnT9w
https://www.youtube.com/watch?v=00YLUhmlMow


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum