Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

127485 Einträge in 31408 Threads, 293 registrierte Benutzer, 148 Benutzer online (1 registrierte, 147 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Als GEZ-Preller betrachte ich das gelassen? (GEZ)

Oberpreller, Thursday, 25.08.2022, 14:26 (vor 700 Tagen) @ Cyrus V. Miller

Wie jetzt, ich dachte, es sei Normalität, nicht zu zahlen?!

Mein Anteil für die Staatspropagandamedien ist 0,00 DM/€. Seit 50 Jahren. Und ich bin 50ig.

Selbstverständlich würde ich das Pack am nächsten Baum aufhängen, aber es beruhigt tatsächlich, wenn man weiß, dass nicht sein eigenes Geld zweckentfremdet wurde.


Und welches deutsche Volk? Wir leben seit einigen Jahren in Kanakistan. Der Völkermord ist doch längst im Gange. Und mit dem Vielvölkergemisch ist jeglicher Widerstand zwecklos. Ein großer Rest der Deutschen ist veraltet oder verblödet oder beides.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum