Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126871 Einträge in 31179 Threads, 293 registrierte Benutzer, 631 Benutzer online (2 registrierte, 629 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Dementsprechend habe ich nun die "Krankheit" [ICD 10 Z28] Un"geimpft" - Symtomatik: Gesund (Coronawahn)

Mr.X, Friday, 27.01.2023, 04:19 (vor 512 Tagen) @ El Hotzo
bearbeitet von Mr.X, Friday, 27.01.2023, 04:38

https://www.icd10data.com/ICD10CM/Codes/Z00-Z99/Z20-Z29/Z28-/Z28.310

Hier ist die deutsche ICD 10, die sich offenbar einwenig unterscheidet; zunächst die Inhaltsangabe, an der entsprechenden Stelle gerötet und darunter das Kapitel 'Z' ("Krankheiten" unter 'Z'):

ICD-10-GM Version 2022
Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme
10. Revision - German Modification - Version 2022

übersicht über die Kapitel
[...]
Kapitel XXI - Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
(Z00-Z99) Dieses Kapitel gliedert sich in folgende Gruppen:

Z00-Z13 Personen, die das Gesundheitswesen zur Untersuchung und Abklärung in Anspruch nehmen
Z20-Z29 Personen mit potentiellen Gesundheitsrisiken hinsichtlich übertragbarer Krankheiten
Z30-Z39 Personen, die das Gesundheitswesen im Zusammenhang mit Problemen der Reproduktion in Anspruch nehmen
Z40-Z54 Personen, die das Gesundheitswesen zum Zwecke spezifischer Maßnahmen und zur medizinischen Betreuung in Anspruch nehmen
Z55-Z65 Personen mit potentiellen Gesundheitsrisiken aufgrund sozioökonomischer oder psychosozialer Umstände
Z70-Z76 Personen, die das Gesundheitswesen aus sonstigen Gründen in Anspruch nehmen
Z80-Z99 Personen mit potentiellen Gesundheitsrisiken aufgrund der Familien- oder Eigenanamnese und bestimmte Zustände, die den Gesundheitszustand beeinflussen
[...]

Hier ist die entsprechende "Krankheit" (Z28) offenbar nicht so, äh, überarbeitet, daß einzeln nummerierte Unterpunkte die Ungespritzten klassifizieren. Man kann also sagen, die deutsche ICD 10 kennt nur Jüdinnen und Juden oder Nichtjüdinnen und Nichtjuden.

[...]
Kapitel XXI - Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen (Z00-Z99)
Personen mit potentiellen Gesundheitsrisiken hinsichtlich übertragbarer Krankheiten (Z20-Z29)
[...]
Z27.4 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR]
Z27.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten
Z27.9 Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Kombinationen von Infektionskrankheiten
Z28 Nicht durchgeführte Impfung [Immunisierung]
Inkl.: Impfung nicht durchgeführt wegen:

Glaubensgründe
Gruppendruck
Kontraindikation
vom Patienten unabhängige Gründe

Z29.- Notwendigkeit von anderen prophylaktischen Maßnahmen
Exkl.: Desensibilisierung gegenüber Allergenen (Z51.6)
Prophylaktische Operation (Z40.-)
[...]

Damit dürfte nun belegt sein, daß die Macher der ICD 10 entweder an vielen, unter Rubrik 'F' gelisteten Krankheiten leiden, oder eben hochkriminell sind. Naja, die Beweggründe derer sind im Grunde genommen vollig egal, wenn dem Leser an diesem Punkt plötzlich das Wort "Gaskammer" oder "Arbeitslager" im Kopf auftaucht.
s_popcorn


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum