Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

127363 Einträge in 31357 Threads, 293 registrierte Benutzer, 437 Benutzer online (1 registrierte, 436 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Betreuerin fand Mädchen (10) am Morgen tot im Bett - drei Jungen unter Verdacht (Das hat nichts mit Nichts zu tun)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Wednesday, 05.04.2023, 21:08 (vor 470 Tagen)

Heim-Angestellte fand 10-Jährige tot in ihrem Bett
19.13 Uhr: Neue Details im Fall der toten 10-Jährigen aus Wunsiedel. Eine Betreuerin der Jugendeinrichtung, in der das Mädchen untergebracht war, hat die 10-Jährige am Dienstagmorgen um 8.45 Uhr tot in ihrem Bett gefunden. Das berichtet die „Bild“. Weiter heißt es, dass es Hinweise auf ein Sexualdelikt geben soll. „RTL“ hatte zuvor berichtet, dass das Mädchen bei ihrem Auffinden teilweise unbekleidet gewesen sein soll.
Ermittler schließen Unfall nicht aus
17.17 Uhr: Die drei minderjährigen Jungen, die nach dem Tod eines Mädchens in einer Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung im oberfränkischen Wunsiedel im Fokus der Ermittler stehen, sind zunächst nicht in Polizeigewahrsam gekommen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Sicherheitskreisen. Stattdessen seien sie in einer Einrichtung des Jugendschutzes.
Sicherheitskreise sprachen von Indizien auf eine Beteiligung der drei minderjährigen Jungen an einem Vorfall, der zum Tod der Zehnjährigen führte. Es sei aber unklar, inwieweit diese Beteiligung ursächlich für den Tod des Mädchens sei und ob es sich um einen Unfall gehandelt haben könnte.

https://www.focus.de/panorama/welt/schrecklicher-vorfall-in-wunsiedel-maedchen-10-tot-in-jugendhilfeeinrichtung-aufgefunden_id_190270154.html

Unfall? Ich glaube jetzt geht es los! Ist da einer auf die draufgefallen?

Rauner

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Scholz bitte mit!

Tags:
Ausländergewalt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum