Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126373 Einträge in 31001 Threads, 293 registrierte Benutzer, 248 Benutzer online (0 registrierte, 248 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Triggerwarnung: Beschrieb eines brutalen sexuellen Übergriffs hier.... (Feminismus)

Manhood, Thursday, 01.06.2023, 13:11 (vor 358 Tagen) @ Manhood

Sie schildert ebenfalls eine kurze Begegnung mit dem beschuldigten Jean-Luc Bezençon: «Ich ging gerade an einer Bar vorbei, als er mich fragte, ob ich mit jemandem ausgehe und ob ich verheiratet sei», sagt Lopez.

Dann habe er ihr geraten, sie solle sich «faire dresser par un mec de droite». Ins Deutsche übersetzt heisst das in etwa, dass sie sich durch einen rechts stehenden Mann «beeinflussen» lassen solle. Derber kann man das jedoch auch mit «dressieren lassen» übersetzen. Die «falschen Bemerkungen» habe sie der Präsidentin des Grossen Rates gemeldet.

Jean-Luc Bezençon weist die Anschuldigungen deutlich zurück: «Ich bin schockiert und fassungslos», betont er. Er habe diese Dinge nie gesagt, denn sie entsprächen nicht seiner Sprache.

https://www.20min.ch/story/sie-bezichtigt-fdp-mann-der-sexuellen-belaestigung-jetzt-spricht-elodie-lopez-159422280441

Grüsse

Manhood :-D

--
Swiss Lives matter!!![image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum