Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

125762 Einträge in 30752 Threads, 293 registrierte Benutzer, 194 Benutzer online (0 registrierte, 194 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Letzte Generation: Mitglieder wollten Sprengstoff beschaffen – diskutierten Mordphantasien (Gewalt)

Christine ⌂ @, Tuesday, 25.07.2023, 15:32 (vor 266 Tagen)

Das Online Magazin Apollo News hat Zugriff auf 300 Megabyte interner Chatnachrichten der Letzten Generation und diese ausgewertet. Darin zeigt sich das andere Gesicht der Bewegung: Gewaltbereitschaft, terroristische Gesinnungen und konkrete Pläne. Von Max Mannhart und Willi Weißfuß
https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/letzte-generation-mitglieder-wollten-sprengstoff-beschaffen/

Und noch ein Artikel in diese Richtung.

Klima-Extremisten planten Anschlag auf Tagebau – LG-Chef Jeschke zeigte sich offen

Die Anschlags-Pläne der Letzten Generation sind weit fortgeschritten - unter Beteiligung der Führungsriege. Es geht um Thermit-Anschläge und die Flutung eines Tagebaus. Von Willi Weißfuß und Max Mannhart
https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/klima-extremisten-letzte-generation-jeschke-anschlag-tagebau/

Es ist also doch so, wie viele bereits vermuteten, da ist die RAF 2.0 am Werk und unser überaus versierter Verfassungsschutzpräsident lobt die auch noch und findet es gut, was die so veranstalten. Da bin ich ja mal gespannt, wie diese Behörde reagiert, sollte es das erste Mordopfer geben. Vermutlich konnte man das nicht voraus sehen, die waren ja schließlich alle sooo friedlich...

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum