Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

127466 Einträge in 31405 Threads, 293 registrierte Benutzer, 318 Benutzer online (0 registrierte, 318 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Durchaus nachvollziehbar! (Coronawahn)

Mockito, Monday, 18.09.2023, 10:50 (vor 311 Tagen) @ Allewahnsinnig

Der Klabauterbach kann die Medikamentenversorgung nicht garantieren ...

https://journalistenwatch.com/2023/09/18/endlich-gibt-er-mal-sein-eigenes-versagen-zu-lauterbach-will-medikamentenversorgung-nicht-garantieren/

... was liegt in solch einem Fall dann nahe? Richtig! Man spritzt die Kranken mit der Genspritze weg, dann brauchen sie auch keine Medikamente mehr. Es ist so einfach.

In den deutschen Altenheimen haben sie die Corona-Jahre ganz schön ausgemistet und jede Menge Rente u. Behandlungskosten gespart. Geld, was für die Asylbetrüger händeringend benötigt wird.

Die Genspritze ist im Vergleich zum Messermännchen-Messerstich noch ein sanfter Tod.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum