Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126827 Einträge in 31167 Threads, 293 registrierte Benutzer, 497 Benutzer online (2 registrierte, 495 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Dummfrechgrünhässlicher Wollmilchsaukadaver mit Energiewendehaarschnitt und Haremshosen. (Grüne)

Ganserer-Experte, Monday, 20.05.2024, 20:06 (vor 29 Tagen)

[image]

Das Geschwätz von Diskriminierung und so ist aus meiner Sicht nur eine Schutzbehauptung, um eine sehr viel komplexere Geisteskrankheit ungehindert ausleben zu können. Analysiert man alle Facetten dieser Geisteskrankheit, dann reduziert sich deren Anliegen auf zwei Punkte:

- mit Hässlichkeit, der Kombination von Hässlichkeit und Extremen, Aufmerksamkeit zu erzeugen
- die Menschen in Angst u. Schrecken versetzen und sich daran aufgeilen

Alleine schon bei dem obigen Bild stellt sich doch die Frage: Was ist das?

s_nachdenken

Sexuelle Erregung stellt sich da sicher bei keinem normalen Menschen ein oder passiert bei euch was? Aus Jugendschutzgründen Bilder bitte nur in Absprache mit dem Jugendschutzbeauftragten des Forums.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum