Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

99997 Einträge in 23878 Threads, 287 registrierte Benutzer, 153 Benutzer online (0 registrierte, 153 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Ist ja goil (Frauen)

knn, Mittwoch, 17.07.2013, 06:40 (vor 2454 Tagen) @ Kurti

Fragen Sie nicht nur, wie es ihm geht und wie das Wetter wohl werden wird, sondern gehen Sie etwas tiefer in das jeweilige Thema ein. Fragen Sie ihn zum Beispiel, wenn es warm ist, ob er schon baden war und wo er war. So können Sie einiges herausfinden, zum Beispiel ob er Seen, das Meer oder Schwimmbäder bevorzugt, was Sie zu neuen Gesprächsrichtungen bringt.

Sie: Was magst du denn so? Seen oder Schwimmbäder?
Er: Seen.
Sie: Ja, ähm, ähm. Ich auch.
Er: Ja.
Sie: Ja.

Fragen, die sich immer zu stellen lohnen

Es gibt einige Fragen, die Sie immer stellen können und damit seine Aufmerksamkeit erregen. Eine davon betrifft das Reisen. Fragen Sie ihn, in welchen Ländern er schon einmal war und was ihm am besten gefiel. So kann er schwärmen und Sie können vielleicht seine Interessen dabei erkennen.

Informieren Sie sich, bevor Sie ausgehen und wissen, dass es bald zu einem Smalltlak kommen könnte, wie die Fußballergebnisse des Vortages waren. Da den meisten Männern Fußball gut gefällt, können Sie ihn darauf ansprechen.

Wenn Sie merken, dass er Interesse zeigt, reden Sie über eines der vergangenen Spiele. Selbst wenn Sie dann im Nachhinein zugeben, dies alles nur getan zu haben, um den Smalltalk zu erleichtern, werden Männer dies wohl sehr charmant und lustig finden. Probieren Sie es aus!

Pruust.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum