Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

99906 Einträge in 23855 Threads, 287 registrierte Benutzer, 124 Benutzer online (1 registrierte, 123 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Wie die Qualitätspresse desinformiert (Off-Topic)

Manhood, Samstag, 20.07.2013, 11:08 (vor 2446 Tagen)

Unsere dämliche, selbsternannte Qualitätspresse schreibt über den Fall Trayvon Martin durchgehend denselben uninformierten politkorrekten Quark wochenlang – eben hat sich wieder Obama eingemischt. Der brave Jüngling Trayvon ging abends ein bißchen spazieren, da kam der Rassist George Zimmerman – schon dieser Name – daher und schoß den Schwarzen einfach über den Haufen, wie es in Texas leider üblich ist. Und das Urteil des Geschworenengerichts natürlich ein Skandal ersten Ranges. War das so? Die WELTWOCHE berichtet anderes:

http://www.pi-news.net/2013/07/qualitatspresse-desinformiert-uber-fall-trayvon-martin/#more-343930

Grüsse

Manhood

--
Das System muss weg!!! [image]

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum