Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96907 Einträge in 22938 Threads, 286 registrierte Benutzer, 139 Benutzer online (0 registrierte, 139 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Der #Aufschrei! einer Scheinheiligen (Frauen)

adler, Kurpfalz, Mittwoch, 25.09.2013, 15:45 (vor 2185 Tagen)

Monya Buß, geb. Schnittke hatte dem CDU-Kandidaten Walter Kranefoer mit einer SMS gratuliert: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem sehr guten Bundestagswahlergebnis, auch wenn es für pm (Anm. der Red.: Philipp Mißfelder) als Direktkandidat nicht gereicht hat. Grüne Grüße, Monya Buß".
Doch dessen Antwort schockierte die junge Grüne und sie erwartet nun eine Entschuldigung.
Kranefoer antwortete: "Wie beim Sex, drin ist drin".

http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/drin-ist-drin-wie-beim-sex-streit-um-flapsigen-cdu-spruch-id8482141.html

Gelten für SMS eigentlich nicht auch das Briefgeheimnis? Wie kommen diese Dauerempörten jungen Dinger eigentlich dazu ständig Grundrechte anderer zu missachten, wenn sie meinen bei jedem Pups #AUFSCHREI!en zu müssen dürfen!

[image]Ich denke, die Antwort des Herrn Kranefoer hat wohl auch was mit diesem Wahlplakat aus dem Kommunalwahlkampf zu tun, als Frau Buß noch Schnittke hieß. Kommentar #27 aus Der Westen spricht da völlig zu recht von einem "Bumerang"!

Erst Sexismus einsetzen, dann sich über die Wirkung beschweren: Schlampen halt!

Fernuni Hagen, Fakultät für Kultur und Sozial"wissenschaften" >Team >Monya Schmittke
http://www.fernuni-hagen.de/polis/lg4/team/monya.schnittke.shtml

Abgeordentenwatch 2009: Studentin der Psychologie
http://www.abgeordnetenwatch.de/monya_schnittke-180-25923.html

Gruß adler

--
Den Drachentöter hat der Feminismus an die Drachin verfüttert!
Die Finanzindustrie muss zerschlagen werden

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum