Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96907 Einträge in 22938 Threads, 286 registrierte Benutzer, 125 Benutzer online (0 registrierte, 125 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Elizabeth Sheehy : "Frauen sollen Ehemänner straffrei umbringen dürfen" (Allgemein)

Jaeger, Montag, 16.12.2013, 19:16 (vor 2103 Tagen)

Elizabeth Sheehy, eine Professorin an der Universität Ottawa (Kanada), möchte das kanadische Strafrecht dahingehend verändert sehen, dass Frauen nach eigenem Ermessen ihre Ehemänner umbringen dürfen, wenn der Partner gewalttätig wird. Natürlich soll das für Männer, die eine Furie gehelicht haben, NICHT gelten, bei Männern bleibt es Mord. Das wird immer kranker hier im Westen.

Hier, Hier und bei Genderama.

Damit stellt sich die Nächste in eine Reihe mit S.M.Gaerhard, V.Solanas, A.Dworkin ect.

Da packt einen der blanke Zorn. Wie soll man(n) mit solchen Weibern noch vernünftig in einer Gesellschaft leben!?

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum