Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97564 Einträge in 23147 Threads, 286 registrierte Benutzer, 119 Benutzer online (0 registrierte, 119 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Spendenaufruf: A Voice for Men auch im Jahr 2014 auf Trab bringen (Projekte)

Wiki, Samstag, 21.12.2013, 13:54 (vor 2160 Tagen)

Spendenaufruf: A Voice for Men auch im Jahr 2014 auf Trab bringen
Fundraiser: Taking AVFM into 2014 on a Roll
21. Dezember 2013, von Paul Elam

Was für ein Jahr! 2013 war zweifellos ein Jahr des raschen Wachsens der Männerrechtsbewegung. Mehr und mehr Menschen schließen sich unseren Reihen an, oder treten selbst gegen die Bigotterie des Feminismus und Entsorgbarkeit der Männer auf. Wir klopfen auch an die Tür der Meinungswirtschaft und warten nicht auf die Erlaubnis hereinzukommen.

Ich bin stolz darauf zu sagen, dass AVFM (A Voice for Men) bei Vielem mittendrin gewesen ist.

Wir haben noch mehr gute Dinge auf den Weg gebracht. Sie werden viel von dem in den nächsten Tagen auf diesen Seiten angekündigt finden, also warten Sie es ab.

Eine dieser Ankündigungen ist der Start einer AVFM-Multi-Standortwahl. Schon bald wird AVFM nur eine Baustein in einem Netzwerk von Blogs und Webseites sein, das sich auf der ganzen Welt ausdehnen wird. Alle werden die Probleme, die Männer und Jungen zu bewältigen haben, unter dem Dach von AVFM ansprechen.

Wir sind immer noch die Feinabstimmung einige der letzten Details, aber Sie können mehr über Multi-Standortwahl lesen und auch Ihre Anfrage für eine kostenlose AVFM regionalen Blog hier einreichen.

Mit der Hilfe von James Huff und Nicholas Alavherdian, wir haben AVFM auf Live365 gestartet, einer Plattform, auf die alle AVFM Radio-Aktivitäten zu Beginn des neuen Jahres verlagert werden. Aber über diese Verlagerung hinaus planen wir, im kommenden neuen Jahr unseren Weg zu eröffnen, rund um die Uhr Nachrichten, Meinung und weltweiten Kultur zu streamen. Zu pathetisch? Waren Sie es ab und sehen Sie, wie wir es tun werden. Lesen Sie mehr hier.

Es ist noch so viel mehr auf den Weg gebracht worden für das nächste Jahr, darunter die AVFM erste Internationale Konferenz über Belange der Männer (International Conference on Men's Issues) in Detroit im kommenden Juni, die bereits jetzt eine wohlverdiente Aufregung aufwirbelt.

Wie Sie sich vorstellen können, auch mit der unermüdlichen Hilfe unserer unglaublichen Freiwilligen, verursacht all dies immer mehr Kosten. Noch nie war es so teuer für AVFM, seinen täglichen Betrieb aufrecht zu erhalten. Es könnte sogar deprimierend, wenn wir nicht so verdammt gut arbeiten würden.

Deshalb wende ich mich nun an Sie mit dem Wunsch, im Namen des gesamten Teams der Führungskräfte, Redakteure, Techniker, Medienspezialisten und Mitarbeitern, mit der Bitte uns ins Jahr 2014 zu bringen mit den Hilfsmitteln, welche unsere Leistungen aus dem letzten Jahr verdoppeln werden. Dies ist unsere ehrgeizigste Spendenaktion überhaupt, weil wir das ehrgeizigste Jahr überhaupt geplant haben.

Freunde, der Zug läuft reibungslos und wir haben hier Menschen, die bereit sind wie nie zuvor, Kohle in den Ofen zu schaufeln. Aber wir brauchen Sie, uns die Geldmittel bereitzustellen, um all dies zu tun. Bitte helfen Sie mit, was Sie können, um mit uns ein atemberaubendes 2014 einläuten.
----
Fundraiser: Taking AVFM into 2014 on a Roll
December 21, 2013 By Paul Elam

What a year! 2013 has undoubtedly been a year of rapid expansion for the Men's Human Rights Movement. More and more people are either joining our ranks, or just speaking up on their own against the bigotry of feminism and male disposability. We are also knocking on the door of the mainstream media, and not waiting for permission to come in.

I am proud to say AVFM has been in the thick of much of this.

We have even more good things on the way. You will be seeing much of that announced on the site over the next couple of days, so expect it.

One of those announcements is the launch of AVFM multi-siting. Soon, AVFM will be just one component in a network of blogs and websites that will stretch over the globe, all addressing the issues that face men and boys under the AVFM umbrella.

We are still tweaking some of the final details, but you can read more about multi-siting, and even submit your request for a free AVFM regional blog, here.

With the help of James Huff and Nicholas Alavherdian, we have just launched AVFM on Live365, a platform on which all AVFM Radio operations will be migrating early in the new year. Much more than just a transfer, we are planning to build our way to live 24/7 streaming news, opinion and culture worldwide in the coming new year. Too lofty? Watch us do it. Read more here.

There is so much more on the way for next year, including the AVFM's first International Conference on Men's Issues in Detroit next June, which is already stirring up some well-deserved excitement.

As you can imagine, even with the tireless help of our incredible volunteers, there is increasing expense with all of this. Never before has it been so expensive for AVFM to maintain its daily operations. It might even be depressing if it weren't working so damn well.

So I am coming to you again with the request, on behalf of the entire team of managers, editors, technical personnel, media specialists and contributors, asking you to take us into 2014 with the tools to double our accomplishments of the last year. This is our most ambitious fundraiser ever because we have planned the most ambitious year ever.

The train is running smoothly, folks, and we have people here like never before, ready to shovel coal into the furnace. But we need you to give us the means to do it. Please contribute what you can to usher us to a mind blowing 2014.
http://www.avoiceformen.com/a-voice-for-men/fundraiser-taking-avfm-into-2014-on-a-roll/

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum