Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

109298 Einträge in 25991 Threads, 289 registrierte Benutzer, 227 Benutzer online (0 registrierte, 227 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Anfragen zur Gegenderten Sprache ... (Allgemein)

Holger @, Dienstag, 01.04.2014, 00:57 (vor 2594 Tagen) @ Michael

Die Psychosenlehre kennt als Leitsymptom das Phänomen des Denkzerfalls und als untrügliches Zeichen die Wortneuschöpfung bis zur Unverständlichkeit.
Langsam bin ich der Meinung, es handelt sich beim Genderismus nicht mehr nur um eine neue Glaubenssekte, sondern eine Massenpsychose.
Derlei ist selbst mit härtesten, ubiquitär ins Trinkwasser gegebenen Neuroleptika nicht mehr heilbar.
Es wird auf geistige Tenesmen wie im Führerbunker des April 1945 hinauslaufen und die Magda Goebbels' werden ihre gläubigen Kinder zyankalisiert auf die Strecke legen.

Suum cuique !


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum