Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

110980 Einträge in 26350 Threads, 290 registrierte Benutzer, 74 Benutzer online (1 registrierte, 73 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr (Politik)

Mus Lim ⌂ @, Montag, 15.12.2014, 16:35 (vor 2424 Tagen)

Wolfgang J. Koschnick

In Danzig geboren, in Bremen aufgewachsen, an den Universitäten in Kiel, Houston (Texas) und West-Berlin ausgebildet, ging der gelernte Volkswirt und Politikwissenschaftler (Diplom-Politologe) Wolfgang J. Koschnick zunächst in Deutschland und dann in den USA in den Journalismus, wo er unter anderem für den "Boston Globe" und den "San Francisco Chronicle" tätig war. Wieder in Deutschland schrieb er als Korrespondent für amerikanische und britische Zeitungen und Zeitschriften, bevor er in den 1970-er Jahren enger Mitarbeiter von Elisabeth Noelle-Neumann im Institut für Demoskopie in Allensbach wurde. Seit damals lebt er mit seiner Familie in Allensbach am Bodensee und behielt dort seinen Wohnsitz, auch nachdem er das Institut wieder verlassen hatte, um Chefredakteur von Medien- und Marketing-Fachzeitschriften in Frankfurt am Main und Düsseldorf zu werden.

Seit Ende der 1980iger Jahre lebt und arbeitet er wieder als Unternehmensberater, Journalist und Buchautor am Bodensee. Koschnick hat über 50 wissenschaftliche Nachschlagewerke aus dem weiten Feld von Marketing, Medien, Sozial-, Markt- und Mediaforschung geschrieben, aber auch eine viel beachtete Biografie des Medienunternehmers Rupert Murdoch.

* Das Menschheitsideal "Demokratie" ist am Ende, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 30, 23. Juni 2014
* Wozu überhaupt noch Demokratie?, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 29, 16. Juni 2014
* Im Zwischenreich der Bundesländer - Das Elend herrscht auf allen politischen Ebenen, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 28, 9. Juni 2014
* Die lokalen Klüngel - Städte und Gemeinden in den Klauen der Bauwirtschaft, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 27, 2. Juni 2014
* Der geschmierte Pleitegeier - Städte und Gemeinden stehen am Abgrund, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 26, 26. Mai 2014
* Im Land der Brunnenvergifter - Wer Fremdenhass schürt, kann Wahlen gewinnen, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 25, 19. Mai 2014
* In Deutschland sterben die Leut' aus ... und die Volksvertreter schlafen vor sich hin, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 24, 12. Mai 2014
* Zu Tode erstarrt im Netz der ewigen Neinsager - Die Rolle der Vetogruppen in Demokratien, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 23, 5. Mai 2014
* Die dunklen Schatten der totalen Reform-Resistenz auf allen Ebenen, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 22, 30. April 2014
* Das Delirium Subventionorum - Gruselgeschichten aus dem Irrenhaus, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 21, 22. April 2014
* Im Sumpf der Subventionen, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 20, 14. April 2014
* Die Euro-Schuldenkrise und die Politik hilflosen Gehampels, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 19, 7. April 2014
* Der demokratische Staat ist ein macht- und geldgieriges Monstrum, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 18, 31. März 2014
* Das Urelend der entwickelten Demokratien: Die totale Staatsverschuldung, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 17, 24. März 2014
* Der Preis der repräsentativen Demokratie: Staatsschulden ohne Ende, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 16, 17. März 2014
* Die Interessenverbände haben sich den Staat unterworfen, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 15, 10. März 2014
* Das Schattenreich der Seilschaften in Wirtschaft, Verbänden und Politik, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 14, 3. März 2014
* Das Kreuz mit dem Pluralismus, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 13, 24. Februar 2014
* Parlamente als Abnickvereine, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 12, 17. Februar 2014
* Parlamentarier im Würgegriff des Fraktionszwangs, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 11, 10. Februar 2014
* Wenn Gremien entscheiden..., Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 10, 3. Februar 2014
* Das große Wuseln: Hektische Betriebsamkeit als Politikersatz, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 9, 27. Januar 2014
* Scheindemokratie voller leerer Hülsen, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 8, 21. Januar 2014
* Der Staat als Selbstbedienungsladen der Politik, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 7, 13. Januar 2014
* Berufspolitiker: Die Totengräber der Demokratie, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 6, 6. Januar 2014
* Eine Form der milden Funktionärsdiktatur, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 5, 1. Januar 2014
* Parlamentarier sind Vertreter der Parteifunktionäre, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 4, 28. Dezember 2013
* Leben wie die Maden im Speck, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 3, 26. Dezember 2013
* Die repräsentative Demokratie frisst ihre Kinder - Das Volk vertreten die Volksvertreter jedenfalls nicht, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 2, 23. Dezember 2013
* Die entwickelten Demokratien der Welt stehen am Abgrund, Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr - Teil 1, 19. Dezember 2013

--
Mach mit! http://wikimannia.org
----

Der einzige „Hirni“ hier weit und breit.
----

Suchmaschinen-Tags: Abtreibung, Beschneidung, Genitalverstümmelung, Familienzerstörung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum