Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97564 Einträge in 23147 Threads, 286 registrierte Benutzer, 122 Benutzer online (1 registrierte, 121 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Männer labern und labern... und Frauen? (Gleichschaltung)

Christine ⌂ @, Mittwoch, 18.02.2015, 12:50 (vor 1736 Tagen)

Labernde Frauen gibt es anscheinend laut Silke Burmester von der Taz nicht.

Kolumne Die Kriegsreporterin
An den Pfahl der Bedeutung pinkeln

Bei den Lobreden zum „Journalist des Jahres“ labern vor allem die Männer. Und ein Auslandskorrespondent wird beim Rauchen erwischt.[..]

Lustig sollen die Veranstaltungen ebenfalls sein, vor allen Dingen, wenn der offizielle Teil vorbei ist.

Weniger lustig sind allerdings zwei Dinge, die in Zusammenhang stehen: a) die Anzahl der Frauen unter den Preisträgern und Laudatoren b) die Länge der Lobesreden.[..]

Die Redezeit wurde auf drei Minuten begrenzt und oh Schreck, außer Silke Burmester und ein anderer Mann hat sich 2014 kein Weiterer dran gehalten.

Anstatt den Auszuzeichnenden eine Freude zu machen, machen die Herren sich die Freude: „Ich stehe hier vor Hundert Leuten, und jetzt zeig ich denen mal, wie lang mein Brusthaar ist. Ich, Journalist der großen Güte, nutze die Gelegenheit, verbal volle Pulle an den Pfahl der Bedeutung zu pinkeln. Redezeit, was bist du außer einer schnellen, billigen Nummer, an die ich mich dank meinem Alphaglanz nicht zu halten habe?! Ich, der Elite edler Vertreter!“[..]

http://www.taz.de/Kolumne-Die-Kriegsreporterin/!154893/

Merkt die noch was? Weiter habe ich nicht gelesen.

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum