Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96934 Einträge in 22945 Threads, 286 registrierte Benutzer, 129 Benutzer online (0 registrierte, 129 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Frauen sind die besseren ....... Behinderte-Kinder-TreterINNEN (Allgemein)

FemTrash, Montag, 11.04.2016, 01:59 (vor 1259 Tagen)

Wieder mal weibliches Empathieverhalten:

31. März 2016
US-Lehrerin tritt lernbehinderten Buben zu Boden
Eine Kamera zeichnete den Vorfall auf – Pädagogin ist ihren Job los.

In einer Schule in Tifton im US-Bundesstaat Georgia kam es zu einem unfassbaren Skandal. Eine Lehrerin stieß einen erst vier Jahre alten und dazu auch noch lernbehinderten Schüler mit dem Knie von hinten brutal um. Der kleine Bub fällt zu Boden, die Lehrerin tut danach so, als wäre der Vorfall nur ein Versehen gewesen.
Eine Überwachungskamera der Schule nahm den unglaublichen Vorfall allerdings auf. Die Schulbehörde leitete daher auf Druck der Eltern ein Verfahren gegen die seit 20 Jahren tätige Pädagogin auf. Um einer Entlassung zu entgehen, hat die Lehrerin inzwischen selbst ihre Kündigung eingereicht. Der kleine Bub blieb zum Glück unverletzt.
Video

Frauen sind halt die Besseren!

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum