Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

104337 Einträge in 24729 Threads, 288 registrierte Benutzer, 66 Benutzer online (0 registrierte, 66 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Frauen sind ab sofort eine beleidigungsfaehige Gruppe (Recht)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Sonntag, 20.01.2013, 10:39 (vor 2804 Tagen)

Frauen sind ab sofort eine beleidigungsfaehige Gruppe. Nach bisheriger Rechtssprechung war das, so meine Internet-Recherche, nicht der Fall. Auch im Kommentar Schoenke-Schroeder sind Frauen unter diskrimnierungsfaehige Teile der Bevoelkerung nicht erwaehnt.

Jetzt ist das m.W. erste Urteil erfolgt, in welchem die bisherige Rechtspraxis aufgehoben wurde, siehe:
http://weiberplage.de/index.php?id=3649

Wenn ich es noch richtig weiß wurden ähnliche Klagen, wenn es um Männer ging, abgewiesen, weil Männer keine beleidigungsfähige Gruppe sind.

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum