Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96480 Einträge in 22800 Threads, 286 registrierte Benutzer, 105 Benutzer online (0 registrierte, 105 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Jetzt wird das GenderGaga selbst denen zu blöd! (Genderscheiss)

Mordor ⌂ @, DEUTSCHland, Sonntag, 27.01.2019, 23:15 (vor 208 Tagen)

[image]Gendergerechte Sprache: Ministerpräsident Weil rügt Hannover

Die Stadt Hannover weist ihre Angestellten in einer Broschüre an, in Zukunft gendergerechte Sprache zu verwenden. Nun meldet sich Niedersachsens Ministerpräsident zu Wort. Er warnt davor, dass sich die Sprache zu sehr von der Alltagssprache der Menschen entfernen könne.

Quelle

Es wird nichts nützen. Selbst wenn da zufällig ein Hauch Vernunft bei dem Mann jetzt erkennbar würde, die GenderMafia räumt den gnadenlos beseite. Diese Aussage war jetzt dessen politisches Todesurteil.

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum