Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101244 Einträge in 24103 Threads, 288 registrierte Benutzer, 106 Benutzer online (0 registrierte, 106 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Die Dämonen und Geister der Vergangenheit lassen uns nicht los (Genderscheiss)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Mittwoch, 13.02.2019, 22:50 (vor 468 Tagen) @ Mordor

Etwa 20 dieser Schablonen sehen die derzeitigen Planungen der Stadt Medienberichten zufolge vor. In Wien gab es die Aktion mit gleichgeschlechtlichen Ampelpärchen bereits 2015, und auch in München, Frankfurt und Hamburg hängen seit mehreren Jahren die Pärchen. Zum CSD, der am 7. Juli in Köln stattfindet, sollen sie nun auch in der Domstadt zu finden sein.


Was im Mittelalter die Angst vor Geistern und Dämonen war, ist heute die Angst, dass Menschen durch die Gegend irren, ohne eine ihrem Geisteszustand entsprechend passende Toilette zu finden. Ein Besonders gefährlicher Dämon ist de Klimadämon. Lässt er doch die Wasser uferlos ansteigen (aber nur wenn man an ihn glaubt).

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum