Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97564 Einträge in 23147 Threads, 286 registrierte Benutzer, 135 Benutzer online (0 registrierte, 135 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Karl Lauterbach rechtfertigt Enteignung von Mietwohnungen. Das hätten die Nazis schon mit den Juden so gemacht ... (Politik)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Dienstag, 09.04.2019, 12:59 (vor 225 Tagen)

Alice Weidel (AfD):

+++ #Habeck für #Enteignungen – Grüne auf dem Weg in den Betonkommunismus! +++ Wer das grundgesetzlich geschützte Privateigentum so sinn- und bedenkenlos angreift, erweist sich selbst als Feind unserer Rechts- und Verfassungsordnung. #AfD

Professor Dr. Karl Lauterbach (SPD) kommentiert:

„Hier redet Frau Weidel natürlich Unsinn. Es ist unstrittig, dass die Verfassung Enteignungen zulässt. Das müsste Frau Weidel am besten wissen. Wer hat denn die Juden in ganz Europa, und zwar aus reiner Geldgier und ohne Entschädigung, enteignet?
[image]

Das konterte Alice Weidel:

„Was will uns @Karl_Lauterbach (SPD) damit sagen? Da die Juden im Dritten Reich widerrechtlich enteignet wurden, darf man so nun heute wieder verfahren? Überdies führten die Nationalsozialisten eine linke Prekariatspartei.“

Norbert Bolz kommentierte das Agieren von Lauterbach kurz und lapidar mit den Worten:

„‚Dieser Tweet ist nicht verfügbar‘ – aber wir haben ihn trotzdem gelesen, verehrter Herr Lauterbach.“

https://juergenfritz.com/2019/04/08/karl-lauterbach-voellig-verwirrt/


Hadmut Danisch betrachtet den Enteignungscheiß rechtlich und entlarvt ihn als Unsinn. Typisch linke Sau, die da durch Berlin getrieben wird
http://www.danisch.de/blog/2019/04/08/vom-unsinn-eine-aktiengesellschaft-enteignen-zu-wollen/

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum