Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93931 Einträge in 22139 Threads, 285 registrierte Benutzer, 101 Benutzer online (2 registrierte, 99 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Der innerkirchliche Einfluss des Feminismus (Feminismus)

JSM, Sonntag, 21.04.2019, 15:57 (vor 31 Tagen) @ Mus Lim

Zitat aus dem Text:

"Trotz aller Mühe kann man aber einige feministisch orientierte Veränderungen nirgends finden : „Verräter“, „Treulose“, vor allem aber „Sünder“ sind und bleiben männlich. Anscheinend gehen Feministen davon aus, daß Frauen in diesem Kontext nicht erscheinen und Männer und „Sünder“ identisch sind."

Einfach ignorieren, die Weibersache und abwarten, bis die im Wahnsinn versunken sind. Kann ja nicht mehr lange dauern.

Hier gibt es auch immer gute Informationen zu feministischen Themen:

https://www.dijg.de/

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum