Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96519 Einträge in 22815 Threads, 286 registrierte Benutzer, 119 Benutzer online (2 registrierte, 117 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Nöö. (Politik)

Alfonso, Dienstag, 21.05.2019, 17:12 (vor 97 Tagen) @ Quixote

Und die anderen dann Kollateralschäden?

Was für Kollateralschäden? Die 25% wertvoller Wähler holen wir vorher noch raus! Der Rest kann strahlen.

https://www.wahlen-berlin.de/wahlen/be2016/afspraes/index.html

Wir müssen nach vorne schauen. In 10 Jahren redet da keiner mehr darüber. In Afrika kommen sie wegen der Bevölkerungsexplosion auch nicht um drastische Schritte umhin. Wir können uns jetzt die Welt schönreden, aber das Problem wird jeden Tag größer. Greta sagt doch selber "Die Hütte brennt!" ... und wir müssen handeln.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum