Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96911 Einträge in 22939 Threads, 286 registrierte Benutzer, 110 Benutzer online (1 registrierte, 109 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Dämlichste Welle (DW): "Private Flüchtlingshilfe in Schweden" (Fachkräfte)

Harald @, Mittwoch, 21.08.2019, 18:37 (vor 30 Tagen)

"Viel Platz hatte Jenny schon immer in ihrem Haus bei Malmö, doch lange lebte
sie alleine. Heute teilt sie ihre vier Wände mit zwei Flüchtlingen, die 2015
nach Schweden kamen. Sie möchte der Welt etwas zurückgeben, sagt sie."

Stieße "Jenny" etwas (angeblich "Unvohergesehenes") zu, wäre ich der Letzte,
der Mitleid mit ihr empfände. Wer solch "paradiesische Zustände" mit dieser
Breitenwirkung und Reichweite in die Welt sendet, führt offenkundig im
Schilde, daß halb Afrika und Vorderasien in Schweden "Zuflucht" suchen.

Geisteskrank.

Alfonso, Mittwoch, 21.08.2019, 18:44 (vor 30 Tagen) @ Harald

Die Alte ist krank. Will die diese Fahnenflüchtigen/Schmarotzer jetzt bis zur Rente durchfüttern? Man muss das ja mal fragen. Also sogenannte Psychologin müsste sie sich doch mit den Untiefen der menschlichen Seele auskennen. Alles FriedeFreudeEierkuchen ist eine Illusion, die oftmals blutig und jäh endet. Jawohl, sowas Vertrotteltes ist selber schuld.

Geisteskrank.

Harald @, Mittwoch, 21.08.2019, 18:50 (vor 30 Tagen) @ Alfonso
bearbeitet von Harald, Mittwoch, 21.08.2019, 19:20

Du sagst es. In der Videobeschreibung fügt Dämlichste Welle gleich noch einen Link
zu ihrem Artikel über die bösen schwedischen "Rächtzpopelisten" ein. Wie gesagt, der
Dreck ist auch auf DW English (und vermutlich allen anderen Sprachen) zu sehen.

Geisteskrank.

Ausschussquotenmann, Mittwoch, 21.08.2019, 19:26 (vor 30 Tagen) @ Alfonso

Die Alte ist krank. Will die diese Fahnenflüchtigen/Schmarotzer jetzt bis zur Rente durchfüttern?

Mitnichten. Wenn die keine Lust mehr hat fliegen die raus und die Öffentliche Hand darf sie füttern.
Meist über Familienachzug (Ehe im Ursprungsland) ins Land geholt. Nach einigen Jahren leiten die dann ein eigenes Aufenthalstrecht ab und man wird sie nicht wieder los.

Geisteskrank.

Alfonso, Mittwoch, 21.08.2019, 21:31 (vor 30 Tagen) @ Ausschussquotenmann

Doch, man wird die wieder los. Und zwar indem man hier das komplette soziale Netz kippt. Ich habe mir oft die Frage gestellt, ob nicht genau das deren Hauptziel ist. Dann haben sie ihren Raubkapitalismus. Das Groteske daran ist, dass denen die Linksgrünen dabei die absoluten Helfer waren. Das ein Linksgrüner das begreift erwarte ich sicher nicht.

powered by my little forum