Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

103067 Einträge in 24481 Threads, 288 registrierte Benutzer, 58 Benutzer online (0 registrierte, 58 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Ex-Lotto-Tante vom GEZ-Staatsfernsehen muss ihren Mann niedergeschlagen haben. Lügenpresse schwurbelt. (Gewalt)

Alfonso, Donnerstag, 21.11.2019, 22:46 (vor 258 Tagen)

[image]Nach Ehe-Drama | Ex-Lottofee Heike Maurer bricht zusammen

Heike Maurer musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die ehemalige Lottofee wurde sogar auf der Intensivstation behandelt.

Sorge um Heike Maurer. Die 67-Jährige ist am vergangenen Wochenende ins Krankenhaus eingeliefert worden, wie die "Bild" berichtete. "Ich hatte plötzlich so einen Druck in der Brust. Ich dachte an einen Herzinfarkt. Mir wurde schlecht, ich musste mich übergeben. Ich bin zusammengebrochen", sagte sie der Zeitung.

Psychischer Stress und tagelang nicht richtig gegessen

Eine Freundin habe den Notruf gewählt, erklärte später auch, dass Heike Maurer unter starkem psychischem Stress leide und sie sich Sorgen mache. Die Ärzte diagnostizierten einen Natriummangel. Heike Maurer habe seit Tagen nicht richtig gegessen. Am Dienstag konnte sie aus dem Krankenhaus wieder entlassen werden.

Das Ehedrama mit ihrem Noch-Ehemann Ralf Immel setzte ihr sehr zu. Der 57-Jährige hatte zuvor in einem "Bunte"-Interview erhebliche Vorwürfe gegen die einstige Lottofee erhoben. Heike Maurer habe ihm seelische und körperliche Gewalt angetan.

Das Paar heiratete vor 13 Jahren

Ralf Immel und Heike Maurer heirateten 2006. Die Beziehung scheiterte. Immel erklärte in dem Interview, dass die Ehe zuletzt von Eifersucht, Alkohol und Burn-out überschattet wurde. Für die ehemalige ZDF-Moderatorin war die Eheschließung mit dem knapp zehn Jahre jüngeren Immel der vierte Versuch. Mittlerweile wurde zwischen den beiden sogar ein beidseitiges Annäherungs- und Kontaktverbot ausgesprochen.

Heike Maurer ist mittlerweile aus ihrer Wohnung in Frankfurt ausgezogen und möchte in Zukunft auf Mallorca wohnen, wie "Bild" berichtet.

Quelle

Das ging aber schnell und Insider wissen was da los ist. Dazu später mehr, jetzt erst mal die Chronologie:

1) Am 16./17.11.2019 hat man die Furie ins Krankenhaus geschleppt.

2) Am 19.11.2019 wurde die Furie aus dem Krankenhaus entlassen.

3) Am 20./21.11. ist die Furie aus ihrer Wohnung ausgezogen und "möchte" woanders leben. Das heißt, die lebt vorübergehend irgendwo.

Im Klartext heißt das: Die Furie hat den Mann geschlagen und ist aus der gemeinsamen Wohnung rausgeflogen. Vom Gericht wurde der gewalttätigen Frau ein Kontakt-/Näherungsverbot auferlegt. Das riecht nach Gewaltschutzgesetz zu Ungunsten der Furie. Da hat der Mann aber Glück gehabt.

Warum schreibt T-Online das nicht auch so?

Hier steht in dieser Richtung schon deutlich mehr: https://www.tag24.de/nachrichten/heike-maurer-lotto-fee-zdf-ehe-schwere-vorwuerfe-trennung-ralf-immel-moderatorin-1285377

Extrem unmoralisch von der Presse, mit der Gewalttäterin Mitgefühl und Empathie zu zeigen (k. T.)

Andi, Freitag, 22.11.2019, 09:27 (vor 257 Tagen) @ Alfonso
bearbeitet von Andi, Freitag, 22.11.2019, 09:45

- kein Text -

powered by my little forum